BA Jedermann-Turnier 2019

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich in diesem Jahr leider nur eine ĂŒberschaubare Gruppe von 15 Teilnehmern am Samstag zu unserem Jedermann-Turnier, das der MSC alljĂ€hrlich in Kooperation mit dem BergstrĂ€ĂŸer Anzeiger ausrichtet.

Wie gewohnt wurden zwei Runden auf den Beton-Bahnen im Kronepark in Dreiergruppen gespielt. Die beste Runde das Tages erzielte der Vorjahressieger Andreas Dehn mit 34 SchlĂ€gen, der aufgrund einer schlechteren ersten Runde diesmal jedoch mit 3 SchlĂ€gen hinter Thomas Faust landete. Dieser hatte seine beiden Runden konstant mit 35 SchlĂ€gen abgeschlossen und ließ damit dem viermaligen Gewinner keine Chance. Dritter wurde Klaus Schmidtbauer mit 77 SchlĂ€gen.

Bei den Damen gewann Martina Pongratz mit 90 SchlÀgen, gefolgt von der Vorjahressiegerin Finja Reichardt (95) und Anita Ludwig-Voss (98).

Leider gab es in der Kategorie Jugend in diesem Jahr keine Anmeldung. DafĂŒr waren gleich drei SchĂŒler am Start. Es siegte Christian Wendel (85), der besonderes Lob fĂŒr seine erste Runde (37) einheimste. Dahinter platzierten sich Melanie Haag (117) und Sam Faust (140).

UnterstĂŒtzt wurden die Spielerinnen und Spieler auch diesmal wieder durch erfahrene Spieler des MSC Bensheim-Auerbach, die zu den 18 Betonbahnen zahlreiche Tipps und Tricks geben konnten.