Tabellenf├╝hrung in der 3. Bundesliga

Der MSC Bensheim Auerbach hat sich beim Heimspiel gegen den TSV Pfungstadt seine Position souver├Ąn gesichert. Auf der Eternitanlage im Kronepark konnte die zweite Mannschaft den kalkulierten Heimvorteil. Von der ersten Runde an (127 Schl├Ąge) lag das Team vorn, wenn auch zun├Ąchst nur mit zwei Schl├Ągen Vorsprung vor dem bisherigen Tabellenletzten aus Schriesheim. Pfungstadt, als gr├Â├čter Konkurrent und Tabellenf├╝hrer angereist, konnte in der letzten Runde zwar noch einmal seine ganze Klasse zeigen, doch am Ende reichte es nur f├╝r Rang vier.

Die Auerbacher best├Ątigen ihre Leistung mit zwei weiteren Toprunden (126 und 127) und bauten den Vorsprung kontinuierlich aus. Am Ende freute man sich ├╝ber den Tagessieg vor den an diesem Tag sehr stabil spielenden Minigolfern aus Schriesheim. Erfreulich sind die Einzelergebnisse von Peter Joch (Tagesbestleistung) mit 96 Schl├Ągen und Susanne Parr mit 99 Schl├Ągen. Damit liegen Bensheim-Auerbach und Pfungstadt nun punktgleich an der Tabellenspitze. Allerdings haben die Bergstr├Ą├čer 30 Schl├Ąge weniger auf dem Konto und k├Ânnen so aus eigener Kraft beim letzten Spiel in Schriesheim sogar noch Meister werden.

Es spielten Andreas Tr├Ąger (102), Michael Burk (116), Susanne Parr (99), Harald Buchert (109), Niklas Joch (110), Peter Joch (96) und Michaela Geist (130).

Tabelle

1. MSC Bensheim-Auerbach (512)

2. MC Schriesheim (522)

3. 1. MGC Ludwigshafen (546)

4. TSV Pfungstadt (557)

5. BSV Inzlingen (558)

Gesamt

1. MSC Bensheim-Auerbach 24 P. / 2022 Schl├Ąge

2. TSV Pfungstadt 24/2052

3. 1. MGC Ludwigshafen 14/2072

4. BSV Inzlingen 10/2078

5. MC Schriesheim 8/2070