6. Spieltag der Hessenliga am 09.09.2018 in Bensheim

Beim sechsten und letzten Spieltag der Hessenliga mussten die beiden Auerbacher Teams auf der heimischen Eternit-Anlage antreten. Der Spieltag spiegelte den Verlauf der kompletten Saison wieder, so dass sich an der Tabelle keine Platzierung mehr ├Ąnderte.

Die zweite Mannschaft des MSC erreichte den zweiten Platz hinter Pfungstadt und sicherte sich damit nochmals 8 Punkte. Bester Spieler war Harald Buchert mit 104 Schl├Ągen. Auch in der Abschlusstabelle findet sich Bensheim auf dem zweiten Platz wieder, ein toller Erfolg nach Rang 4 im Vorjahr.

Die dritte Mannschaft des MSC war als Aufsteiger aus der Gruppenliga gestartet und beendet sowohl den Spieltag, als auch die gesamte Saison auf Rang 5. Mit jeweils 107 Schl├Ągen erreichten hier Gabi Faust und Levi Tritsch die besten Ergebnisse. Das Team steigt somit leider wieder in die Gruppenliga ab.

F├╝r den MSC spielten:

MSC II: Dennis Sch├Ąfer (117), Rosemarie Schwarz (120), Hans J├╝rgen Werner (140), Rainer
Diehl (114), Karl-Heinz Dellinger (108), Michaela Geist (122) und Harald Buchert (104)
MSC III: Sandra Buchert (140), Gabriele Faust (107), Patrick Kober (146), Richard Schenkel
(121), Marion Kober (110), Levi Tritsch (107) und Renate Vetter (111)