Gruppenliga verpasst Gesamtsieg um einen Schlag

In der Gruppenliga auf der Miniatur-Anlage in Arheilgen spielte der MSC konstant gute Ergebnisse. Mit 100 Schl├Ągen und damit der besten Runde des Tages gewannen die Auerbacher (416) am Ende deutlich vor Dreieichenhain (440) und Arheilgen (449). Im Gesamtklassement konnte Bensheim durch den Tagessieg zwar noch an den Tabellenf├╝hrer rankommen, doch war Dreieichenhain am Ende mit 1.812 Schl├Ągen leider genau einen Schlag vor Bensheim (1.813) und sicherte sich so den Gesamtsieg in der Gruppenliga.

F├╝r den MSC spielten: Ute Rothermel (104), Daniel Stahl (110), Marion Kober (123), Stephan Konieczny (115) und Dieter Rothermel (99) sowie Kirsten Wimmer (157) als Einzelspielerin .

Der Spieltag in der Hessenliga konnte aufgrund des Dauerregens in A├člar leider nicht durchgef├╝hrt werden. Die Entscheidung f├Ąllt daher am n├Ąchsten Wochenende beim offiziellen Nachholspieltag.