Jugend und Allgemeine Klasse in Pfungstadt

Die Jugend und Allgemeine Klasse spielte am Sonntag auf der Miniaturanlage in Pfungstadt.

Levi Tritsch sicherte sich mit 98 SchlĂ€gen den Sieg bei den SchĂŒlern (bis 15 Jahre) mit 10 ZĂ€hlern Vorsprung und liegt damit auch im Gesamtklassement schon deutlich in FĂŒhrung.

In der Jugend erreichte Tom van Diejen (95) den zweiten Rang vor Mannschaftskollege Dennis SchĂ€fer (102). Zum ersten Mal in dieser Altersklasse spielen in diesem Jahr Patrick Kober (118, Platz 6) und Martin Fritsch (124, 8). Über einen 2. Platz bei ihrem ersten Einsatz in der hessischen Rangliste freute sich Jana SchĂŒĂŸler (190) bei den Jugend MĂ€dchen.

In der Mannschaftswertung hat der MSC in diesem Jahr sogar zwei Jugend-Teams am Start. Der deutsche Vizemeister aus dem Vorjahr (Tritsch, SchĂ€fer, van Diejen) bildet mit dem Arheilger Moritz Maul eine Spielgemeinschaft, die mit 46 SchlĂ€gen Vorsprung gewann. Das zweite MSC-Team (Kober, Fritsch, SchĂŒĂŸler) platzierte sich auf Rang 3 hinter Bad Homburg.

Bei der Damen-Konkurrenz erreichte Sandra Buchert mit 124 SchlÀgen die zweite Position